zielsetzung produktivität

Wie Du trotz vieler Ziele & Ideen produktiv bist!

Niemals vorher war es gleichzeitig so leicht und doch so schwer , erfolgreich zu sein, wenn man sich nur auf ein Ziel konzentriert.
Das liegt daran, dass die Welt so schnelllebig geworden ist ständig so viele neue Dinge herauskommen oder sich verändern.
Es gibt also ständig Neues, dass wir lernen dürfen oder müssen.

Für uns vielseitig interessierte Menschen ist das Segen und Fluch zugleich. Denn wir sind:

 
  •  meist hochsensibel

  •  vielseitig begabt

  • und  haben viel Wissen, in unterschiedlichen Bereichen

Ob wir unsere Ziele erfolgreich meistern können  hängt davon ab, wie sehr wir uns darauf konzentrieren können.
Wir können mit mehreren Zielen erfolgreich sein, wenn wir in der Lage sind, Ablenkungen zu vermeiden und uns immer nur auf eine (unserer vielen) Aufgaben zu konzentrieren.

Wir Multitalente sollten aber nicht versuchen, alles an einem Tag zu erledigen. Es ist wichtig,  unsere Stärken und Schwächen zu identifizieren und uns dann auf das konzentrieren, was uns am meisten Freude macht. Erst danach auf das,  was wir am besten können.

Wenn wir mit mehreren Zielen erfolgreich sein wollen, ist es auch wichtig, dass wir nicht versuchen alles auf einmal zu machen.

Da wir Scanner eh gut darin sind Pläne zu schmieden, können wir uns das zu Nutze machen. Allerdings sollten diese Pläne nie zu weit in die Zukunft reichen, denn wir wissen ja: da kommen doch wieder tausend weitere Ideen dazwischen 😉

Ich mache es so, dass ich all meine aktuellen Ziele & Ideen aufschreibe und danach sortiere, wofür ich momentan am meisten brenne. Mit der Nr.1 fange ich dann erstmal an.

Ich scheibe mir also dieses Ziel auf einen Zettel (oder in ein Mindmap-Programm) und notiere alles, was mir zum Erreichen dieses Ziels einfällt, z.B:

  • Welche Materialien brauche ich?
  • Wer kann mir dabei helfen?
  • Wieviel Zeit möchte ich mir dafür nehmen?
  • Wie unterteile ich das Projekt in machbare Schritte?

Und damit ich nicht so schnell wieder die Lust verliere, schaue ich zwischendurch immer mal: Was ist überhaupt wichtig und was kann ich streichen?!

Je kürzer und knackiger die einzelnen Aufgaben sind, desto mehr Abwechslung bietet mir die Arbeit am Projekt.
Das ist schließlich das Allerwichtigste für uns Scanner-Persönlichkeiten, gelle?!

Nur mit Spaß erreiche ich meine Ziele und bin am produktivsten und die Verlockung, dass da mein Ziel Nr. 2 schon wartet, spornt mich nochmal so richtig an 😉


Ich wünsch Dir einen fröhlichen & produktiven Tag!

Ursel