keine Angst zu scheitern

Warum wir offen sein sollten, Neues zu lernen!


Wir sollten keine Angst davor haben, neue Dinge auszuprobieren, denn es hat so viele Vorteile.
Wir lernen neue Fähigkeiten und erkunden dabei unsere Stärken, Vorlieben und auch Schwächen.
Das heißt, wir lernen dabei ganz viel über uns selbst, ist das nicht toll?!

 

Hab keine Angst davor zu scheitern!

Einer der Hauptgründe, warum Menschen es vermeiden neue Dinge auszuprobieren, ist die Angst vor dem Scheitern.

Der beste Weg, diese Angst zu bekämpfen, ist durch Interesse oder Spaß. Wenn wir daran interessiert sind, was wir tun, oder wir es wirklich NUR als Versuch sehen, dann geht es weniger um das Ergebnis als vielmehr um den Prozess selbst.

 

Ein altes Sprichwort besagt: „Wer nicht wagt, der nicht gewinnt“. Oder ein anderer meiner Lieblingssprüche, von Henry Ford: “Wer immer nur tut, was er schon kann… bleibt immer nur das, was er schon ist!“

Aus diesem Grund sollten wir alle offen dafür sein, neue Dinge auszuprobieren. Wir wissen nicht, was wir finden könnten, und unser Leben wird ganz sicher durch jede einzelne Erfahrung bereichert werden.

Die Angst vor dem Scheitern kann uns davon abhalten, neue Dinge auszuprobieren, was schade ist, weil wir dadurch Gelegenheiten zum Lernen und Wachsen verpassen. Wenn uns etwas nicht interessiert, macht es uns keinen Spaß, aber daran ist auch nichts auszusetzen, denn wenn es wirklich keinen Spaß macht, dann wissen wir wenigstens was uns NICHT gefällt.

 

Auf Entdeckungsreise gehen!

Die Welt ist groß und es gibt so viele Dinge zu erforschen, neue Orte zu entdecken, Menschen kennenzulernen und uns immer wieder neu auszurichten. Wir sollten unser Leben nicht als Wettlauf gegen die Uhr betrachten, sondern eher zum Nutzen aller Möglichkeiten, die sich uns bieten.

Wir sollten offen dafür sein, neue Dinge auszuprobieren, weil dies neue Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten mit sich bringt. Die einen möchten andere Teile der Welt erkunden und fremde Kulturen kennenlernen. Andere wiederum wollen wissen, wie man zum Selbstversorger wird und sein Zuhause danach zu gestalten.

 

Scanner-Persönlichkeiten lieben es, Neues zu lernen

Wir Vielinteressierten Multitalente sind sehr neugierig unterwegs. Sehen wir etwas das uns interessiert, wollen wir (möglichst schnell) alles darüber wissen. Da wird dann flott das Internet leer gelesen & ein Berg Bücher bestellt. Dabei wird oft Zeit und Raum vergessen und ein anderes Projekt, dass eigentlich auf Fertigstellung wartet, ist plötzlich nicht mehr interessant. Scanner sollten deshalb die Zeiten für ihre Projekte gut planen und möglichst konsequent beibehalten.

 

Im Ausprobieren liegt schließlich der Spaß!

 

Alles Liebe

Ursel